Category Archives: Allgemein

Vorstandswanderung 2017

Am Freitag, den 23. Juni 2017, unternahm der Vorstand des TVB seine jährliche „Vorstandswanderung“. Eingeladen waren alle Vorstandsmitglieder sowie ihre Partner. 

Bei wunderbarem Wetter und angenehmen Temperaturen war „…wanderung“ aber nur eine Tarnung. Statt wandern standen aber andere sportliche Betätigungen auf dem Programm. Auf der vereinseigenen Beachvolleyballanlage wurde sich mit viel Einsatz, Ehrgeiz und manchmal lockerer Auslegung der Spielregeln  der „Funsportart“  Beachvolleyball  gewidmet. Für die, die es etwas ruhiger angehen lassen wollten, standen auf der benachbarten Tennisanlage Boulekugeln oder auch Tennisschläger zur Verfügung. Von beidem wurde auch eifrig Gebrauch gemacht. 

Dass „Leib und Seele“ auch zu ihrem Recht kommen müssen, dafür war auch gesorgt. Ein leckerer Nudelsalat von Berna Pojer, Grillwürstchen, diverse Getränke und gute Unterhaltung rundeten den gelungenen Nachmittag und Abend ab, der aber auch eine größere Beteiligung „vertragen“ hätte. 

 

Becketaler Turnverein 1907 e.V.: Ein erfolgreiches Jahr 2016

In der Jahreshauptversammlung 2017 konnte der 1. Vorsitzende Mario Pojer von erfolgreichen sportlichen Leistungen, gut besuchten Übungseinheiten, erfolgreichen Aktivitäten und einer positiven Finanzlage berichten. Weiter stellte er die „Zukunftsinitiative 2017“ des Vereins vor. In dieser möchte sich der Verein Gedanken machen, wie kann er Jugendliche und junge Familien erreichen, was für Angebote möchte der Verein zukünftig anbieten oder wie kann er bekannter werden.

Die Höhepunkte des Turnvereines waren im vergangenen Jahr wieder einmal der International besetzte „Becketal-Cup“ der Taekwondo-Abteilung, das jährliche Turnier der Beachvolleyballer, mehrere Vereinswanderungen und das Vereinssportfest.

Einen Wechsel gab es bei den Kassenprüfern. Turnusgemäß schied Frank Vankerkom aus. Einstimmig wurde Reinhard Kretschmer als Nachfolger gewählt. Er wird mit Manfred Stettes die Kassenprüfung übernehmen.

Zu den erfreulichen Aufgaben eines Vereinsvorsitzenden gehören immer wieder die Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder, die mit Urkunden, Ehrennadeln und kleinen Präsenten bedacht werden.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Reinhard Kretschmer geehrt. Seit 40 Jahren gehört Jochen Fastenroth dem Verein an. Weitere Auszeichnungen gab es für Ruth Samen, Renate Auras und dem 1. Vorsitzenden Mario Pojer. Sie blicken auf 50 Jahre Vereinszugehörigkeit zurück.

Eine außergewöhnliche Ehrung erfuhr Bernhard Klein. Er wurde mit viel Beifall für seine 80-jährige Mitgliedschaft im Sportverein geehrt. Er ist mit Abstand das Mitglied mit der längsten Vereinszugehörigkeit.

Mit einem kleinen Imbiss, Getränken und einem gemütlichen Beisammensein endete der Abend.

 

Nikolausturnen Turnverein Becketal – 10. Dezember 2016

Die diesjährige Nikolausfeier für die Turnkinder des Turnvereins Becketal fand am 10. Dezember 2016 in der Turnhalle Becke statt.

Den zahlreich erschienen Eltern, Geschwistern und Großeltern wurde bei Kaffee und Kuchen ein unterhaltsames Übungsprogramm geboten. Bei flotter Musik und mit viel Beifall begleitet, zeigten alle Turngruppen was sie im Laufe des Jahres mit ihren Übungsleiterinnen eingeübt hatten.

Der Höhepunkt war natürlich der Besuch des Nikolaus. Er begrüßte alle Gäste der Feier – natürlich besonders die aufgeregten Turnkinder.

Der Nikolaus war aber nicht nur dass Verteilen von kleinen Geschenken vorbehalten, sondern er wurde auch als Akteur mit der Jugendturngruppe eingesetzt – er tat das mit Bravour. Außerdem half er dem 1. Vorsitzenden Mario Pojer beim Aushändigen kleiner Dankes-präsente an die Übungsleiterinnen, verabschiedete sich danach, wünschte allen ein schönes Weihnachtsfest und freute sich schon auf das kommende Jahr in Becke.

Wie in all den Jahren gilt allen Helferinnen und Helfern, die eine solche traditionsreiche Veranstaltung erst möglich machen, ein großer Dank – besonders zu erwähnen sind aber die Turnseniorinnen – ohne ihr Kaffee- und Kuchenservice wäre so ein schöner Nachmittag nicht möglich!

 

TV Becketal – Beim Aktionstag „Sport verbindet“

TV Becketal – Beim Aktionstag „Sport verbindet“

In der Schwalbe-Arena konnten Flüchtlinge aus dem ganzen Kreisgebiet verschiedenste Sportarten ausprobieren.

20160409_01

Viel Gewusel und ein buntes Wirrwarr an Sprachen füllten am Samstag die Schwalbe-Arena in Gummersbach. Auf Initiative der Rotary Clubs Gummersbach und Gummersbach-Oberberg in Zusammenarbeit mit der Stadt Gummersbach, dem Kreissportbund Oberberg sowie der Rheinflanke Köln fand dort der Aktionstag „Sport verbindet“ für Flüchtlinge statt.

20160409_02

Und auch der TV Becketal hat teilgenommen und mit unserer Hüpfburg und einem Bewegungs-Parcour dafür gesorgt, dass die Flüchtlingskinder aber auch deutsche Kinder viel Spaß auf dem Aktionstag hatten. Wir konnten auch viele Eltern ansprechen und sie auf unsere Flüchtlingsgruppe aufmerksam machen, die wir demnächst bilden wollen.

20160409_03

Die Taekwondo-ler des TV B zeigten ebenfalls ihr Können.

Auch die TV-Becketal T-Shirts und die von allen Mitgliedern gesammelte Sportbekleidung fanden in kürzester Zeit alle einen dankbaren Abnehmer.

Vielen Dank nochmal an alle Spender !

20160409_04

 

Jahreshauptversammlung 2016

TV Becketal: Wechsel im Vorstand

Zwei besondere Ehrungen konnte der alte und neue erster Vorsitzende Mario Pojer bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung vornehmen. Horst Auras und Siegfried Hahne wurden für 70 Jahre aktive Mitgliedschaft besonders geehrt. Weiter geehrt wurden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit: Sonja Bosch, Bernaldina Pojer, Christa Steinert, Anke Krieger, Sebastian Berger, Salih Saliu und Günter Weber. 50 Jahre gehören dem Verein an: Maria Lemmer, Otto Schöneberg und Klaus-Helmut Barth. Seit 60 Jahren ist Ingrid Lange Mitglied im Turnverein. Für die Geehrten gab es Urkunden, Ehrennadeln und Geschenke.

In seinem Jahresrückblick berichtete Mario Pojer von einer konstanten Mitgliederzahl, einer guten Kassenlage, vielen Aktivitäten, wie das jährliche Beachvolleyball-Turnier, den Becketal-Cup der Taekwondo-Abteilung, das Sportfest und die Teilnahme am Gummersbacher Weihnachtsmarkt.

Einen wesentlichen Teil des Abends nahmen die Vorstandsneuwahlen in Anspruch. Veränderungen gab es bei der Wahl des zweiten Vorsitzenden. Ulrich Rath stellte sich nicht mehr zur Wahl. Für ihn übernahm Uwe Eulenhöfer diese Position. Als Frauenturnwartin übt, statt Carmen Jauch, nun Irmgard Mehrbrodt dieses Amt aus. Das Männerturnen wird in Zukunft von Stephan Homann geleitet. Als weitere Beisitzerin ist Rebecca Boerner neu im Vorstand. Für Klaus-Peter Schwarz ist Manfred Stettes, mit Frank Vankerkom,  die kommenden zwei Jahre für die Kassenprüfung verantwortlich.

In kürze wird der Verein auch den im Stadtbereich wohnenden Flüchtlingen, vor allem den Kindern, die Möglichkeit bieten, aktiv in den jeweiligen Abteilungen sportlich sich zu betätigen und auch so Kontakt zu einem anderen Personenkreis zu bekommen.

Abschluss des Abends danke Mario Pojer allen Vereinsmitgliedern für ihre rege Teilnahme am Vereinsleben und lud zum gemütlichen Teil der Versammlung ein.

JHV_2016_1

JHV_2016_2

JHV_2016_3

 

Weihnachtsmarkt 2015

Der Turnverein Becketal nahm wieder am Gummersbacher Weihnachtsmarkt teil.

Nach einem Jahr Abwesenheit war der TVB wieder auf dem Gummersbacher Weihnachtsmarkt vom 04. bis 06. Dezember vertreten.

Wie schon in der Vergangenheit. war unsere „Weihnachtsbude“ direkt an der Evangelischen Kirche postiert. Das Personal stellten alle Abteilungen, einschließlich des Vorstandes. In dem wunderschönen dekorierten „Büdchen“ gab es wieder allerlei Leckeres in fester und flüssiger Form z. B. Winzerglühwein. Waffeln. Bratwurst mit und ohne Currysoße (aus eigener Herstellung) sowie selbstgebackene Weihnachtsplätzchen.

Der Besuch der Weihnachtsmarktgäste war am ersten Tag noch etwas verhalten, aber der Samstag, vor allem aber der Sonntag hat das finanzielle Ergebnis von der letzten Teilnahme übertroffen.

Der Standort des „Weihnachtsbüdchens“ war so gut. dass durch die Veranstaltungen in der nahen Kirche Gäste und das „Personal“ von Orgel/Flötenmusik sowie Gospelchor unterhalten wurden. Wie in jedem Jahr vergnügten sich auch in diesem Jahr Jung und Alt an der immer wieder vorbeimarschierenden Gänseparade.

Die Teilnahme am Gummersbacher Weihnachtsmarkt könnte für den TVB in Zukunft ein fester Termin sein.

Jahreshauptversammlung 2015

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 17. April 2015, im Sportlerheim des SV Frömmersbach statt.

Der l. Vorsitzende Mario Pojer begrüßte um 19:30 Uhr weiter 30 Vorstands- und Vereinsmitglieder. Als erstes bat er alle Anwesenden sich von den Plätzen zu erheben, um der in den Jahren 2014/2015 verstorbenen Vereinsangehörigen zu gedenken.

Danach berichtete Mario Pojer von einigen Ereignissen, die den Vorstand im abgelaufenen Jahr beschäftigten, wie zum Beispiel: Umzug einiger Gruppen von der Sporthalle Grotenbach in die Sporthalle der Realschule bzw. Gerhard-Kienbaum-Halle, leicht rückläufiger Mitgliederzahl ( zurzeit ca. 600), gewünschten Veränderungen 2016 im „geschäftsführenden Vorstand“ und von „Stipendiar“ Michael Opladen, der den Vorstand unterstützt. Anschließend informierten die Abteilungsleiter der jeweiligen Sportgruppen über Ereignisse im abgelaufenen Geschäftsjahr.

Den nächsten Vortrag hielt die Kassiererin Sigrid Braun-Würschig. Sie konnte allen Anwesenden einen leichten Überschuss per 31.12.2014 mitteilen, der sich aber nur aufgrund der guten Erträge aus den Turnieren der Taekwondo-Abteilung ergab. Die Kassiererin signalisierte aber, dass es sicher in absehbarer Zeit, wegen der hohen Personalkosten, zu einer Erhöhung der Vereinsbeiträge kommen wird.

Der anschließende Bericht der Kassenprüfer, Frank Vankerkom und Hans-Peter Schwarz, bescheinigte Sigrid Braun-Würschig eine übersichtliche und korrekte Kassenführung und baten somit um Entlastung des Vorstandes. Dieser erfolgte einstimmig. Frank Vankerkom wurde als Kassenprüfer für zwei Jahre wiedergewählt,

Für den zurückgetretenen Ingo Panoscha, er leitete bis vor wenigen Wochen noch das des Männerturnwartes, wurde Uwe Eulenhöfer einstimmig zum Nachfolger gewählt. Er hatte die Übungsstunden schon nach dem Rücktritt von Ingo Panoscha geleitet.

Zu den angenehmen Aufgaben eines Vereinsvorsitzenden gehören sicher das Aushändigen von Sportabzeichen und die Ehrungen von langjährigen Vereinsmitgliedschaften. Folgende Sportlerinnen und Sportler erhielten die Sportabzeichen des Sportfestes 2014: Heike Theus und Uwe Eulenhöfer (Gold), Katrin Krogull und Kurt Eulenhöfer Bronze. Uwe Eulenhöfer erhielt außerdem den „August- Diels-Gedächtnispreis“( Wanderpokal). Er hatte die höchste Punktzahl aller Teilnehmer.

Sportfest 2014

Am 28.06.2014 fand das diesjährige Sportfest des TV Becketal im Stadion Lochwiese in Gummers-bach statt. Bei anfänglich schönem Wetter kämpften zahlreiche Kinder und Erwachsene um Punkte und Medaillen. Mit Freude und Ehrgeiz absolvierten die kleinen und großen Wettkämpfer Disziplinen wie Laufen, Weitsprung, Schlag- und Schleuderball, Kugelstoßen und verschiedenen Laufdisziplinen. Bei Interesse konnten die erreichten Leistungen für das Erreichen des Sportabzeichens gewertet werden. Der zur Siegerehrung einsetzende Regen konnte die gute Stimmung nicht trüben. In diesem Jahr ging der Dinges-Gedächtnis- Pokal an Uwe Eulehöfer. Für das leibliche Wohl von Zuschauern und Teilnehmern war wie immer bestens gesorgt. Allen Helfern und Unterstützern sei auf diesem Wege herzlich gedankt.

« Older Entries Recent Entries »