Author Archives: Stephan Homann

Becketaler Taekwondosportler in Alsdorf erfolgreich

12 Wettkämpfer des TV Becketal starteten am letzten Wochenende beim Internationalen Pfingst Cup in Alsdorf. Dem zum großen Teil aus Nachwuchssportlern bestehenden Team gelang es gut mit seinen Gegnern mitzuhalten.

Neben Bajrush Saliu waren die Coaches Patrik Klein und Muhamet Kameraj im Einsatz. Ihnen und den mitgereisten Eltern gilt ein besonderer Dank.

Die beste Leistung zeigte Sophie Nitschke die Ihre Finalgegnerin durch Taktik und Schnelligkeit besiegte.

Platzierungen

Gold:
Sophie Dworjanschikow
Sophie Nitschke
Nuri Ato

Silber:
Lorena Hendrich
Luan Hendrich
Naemi Betke
Mara Schelhas

Bronze:
Maria Ato
David Schmidt

Bericht von der ersten Wanderung 2024

Am Sonntag fand die erste Wanderung des TVB im Jahr 2024 statt. Bei bestem Wanderwetter starteten wir unsere Wanderung am Parkplatz am Haus Dumicketal in Dumicke. Die Wanderweg führte uns über Wald und Wiesen, über Kalberschnacke an der Lister, Heidsknapp und Dumicker Gnick zurück nach Dumicke. Es war ein abwechslungsreicher Rundweg mit moderaten bis leicht anspruchsvolle Steigungen und dem Abschluss im gut bürgerlichen Haus Dumicketal. Dort haben wir den Wandertag in geselliger Runde ausklingen lassen. 

Hier einige Bilder der Wanderung:

Wanderplan 2024

Der Wanderplan 2024 ist jetzt online auf der Seite der Wanderabteilung. Dieses Jahr sind 5 Wanderungen geplant. Der Start ins Wanderjahr beginnt am 28.04.2024 mit der Wanderung oberhalb der Lister und endet am 01.12.2024 mit der Adventswanderung zum Winterfest in Lieberhausen.

Wir wünschen viel Freude bei den Wanderungen.

Maria Ato holt Gold

Taekwondo-Sportler des TV Becketal waren einmal mehr beim Lippe-Pokal in Hamm zu Gast.

Elf Taekwondo-Athleten des TV Becketal starteten beim Lippe-Pokal in Hamm, an dem insgesamt 305 Sportler aus 26 Vereinen teilnahmen. Der TVB nutzt das jährlich stattfindende Nachwuchsturnier auch, um Debütanten an den Wettkampf auf höherer Leistungsebene zu gewöhnen. Der Großteil der Sportler von Großmeister Bajrush Saliu gelang der Sprung auf das Podest. Tassnim und Farah Bourasse sowie Damian Schäfer verpassten den Einzug in die Finalkämpfe jeweils im Viertelfinale knapp.

Gold
Maria Ato

Silber
Nuri Ato, Naemi Betke, Sophie Dworjanschikow

Bronze
Isa Yilmaz, Ben Windmöller, Lennard Schobel, Hazal Yilmaz

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

Neue Coaches beim TV Becketal

Taekwondo-Lizenzen wurden bei Lehrgang erworben oder verlängert.

Großmeister Bajrush Saliu vom TV Becketal entsendete acht seiner Schüler zur Verlängerung bzw. Erwerb der Coach-Lizenz der Nordrhein Westfälischen Taekwondo Union (NWTU). Diese berechtigt die Inhaber bei Veranstaltungen der NWTU und der DTU (Deutsche Taekwondo Union) die Athleten im Zweikampf-K.o-System auf der Wettkampffläche zu betreuen. Die Verantwortung der Gesundheit und Sicherheit der Kämpfer liegt dabei in den Händen der Trainer. Ihre Lizenz verlängert haben Aliya Kaya, Karin Klemens, Johannes Klemens, Patrick Klein und Mustafa Kaya. Neue Inhaber sind Lilia Heutzenröder, Muhamet Kameraj und Salih Saliu.

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Beim ersten Turnier des Jahres, dem BGN Pokal in Velbert, nahmen 16 Kämpfer des TV Becketal, Abteilung Taekwondo, teil. Aufgrund der anstehenden Deutschen Meisterschaften wurde die Veranstaltung bei den Vereinen als Vorbereitungsturnier sehr gut angenommen. 414 Kämpfer aus 28 Vereinen nahmen teil, auch amtierende Meister und Vizemeister. Entsprechend war das Niveau sehr hoch. Einige Sportler des TVB mussten sich im neuen Jahr auch in neuen Jugend- und Leistungsklassen beweisen. Die Athleten des TVB nahmen die Herausforderung an und gaben Ihr bestes. Mit 11 Podestplätzen zeigten Sie, dass Sie auf einem guten Weg sind. „Der Nachwuchs konnte wertvolle Erfahrungen sammeln“ zeigte sich Großmeister Bajrush Saliu, Jugendbetreuerin Birgit Krone und das Trainerteam zufrieden.

1.Platz: Mara Schelhas
2.Platz: Lilia Heutzenröder, Sophie Nitschke, Maria Ato und Nuri Ato
3.Platz: Sophie Dworjanschkow, Lorena Hendrich, Naemi Betke, Käthe Gerlach, Lias Klein und Damian Schäfer

Alle Kandidaten bestanden die Tests

26 Teilnehmer bei der Gurtprüfung der Taekwondo-Abteilung des TV Becketal.

26 Sportler der Taekwondo-Abteilung des TV Becketal stellten sich zum Jahresende der Prüfung für den nächsthöheren Gürtelgrad. Großmeister und Prüfer Bajrush Saliu forderte die Athleten in den Kategorien Selbstverteidigung, Ein-Schritt- Kampf, Formenlauf, Technik, Bruchtest und nicht zuletzt Zweikampf heraus. Nach mehreren Stunden bestanden alle Sportler und nahmen ihre Urkunden und neuen Gürtel in Empfang. Als Prüfungsbeste wurde Valerie Heutzenröder gekürt, der älteste Teilnehmer mit 68 Jahren war Alexander Kukshaus.

Wer einen Einblick in den Sport haben möchte, kann sich bei Bajrush Saliu unter Tel.: 0160/59 09 395 melden.

1. Kup (rot-schwarzer Gürtel)
Lilia Heutzenröder, Sophie Dworjanschikow

3. Kup (blau-roter Gürtel)
Soheil Ayati

4. Kup (blauer Gürtel)
Nuri Ato

5. Kup (grün-blauer Gürtel)
Naemi Betke, Hazal Yilmaz, Isabella Römischer, Isa Yilmaz, Damian Schäfer

6. Kup (grüner Gürtel)
Mara Schelhas, Valerie Heutzenröder, Lias Klein, Alexander Kukshaus, Lucas Beckmann

7. Kup (gelb-grüner Gürtel)
Käthe Gerlach, Maria Ato, Sophie Nitschke, Marcel Heutzenröder, Lennard Schobel, Lionel Kukshaus, David Schmidt

8. Kup (gelber Gürtel)
Tassnim Bourasse, Farah Bourasse, Ben Windmöller

9. Kup (weiß-gelber Gürtel)
Jana Treifi, Jan Berkey

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

« Older Entries