Ballsport

Damen Ballsport Gruppe

 

 

Männer Freizeitsport Gruppe 1 

Dies ist die Seite unserer Handballabteilung, die zur Zeit nur aus der Alten Herren Mannschaft besteht.

Das Training findet auf dem Kunstrasenkleinspielfeld der Jacob Moreno Schule in der Lochwiese statt.

Wobei in der kalten Jahreszeit, die sich daneben befindende, überdachte Sporthalle genutzt wird.

Die Trainingszeit ist donnerstags von 20:00 bis 21:30 Uhr.

Da wir derzeit keine komplette Handballmannschft haben spielen wir zur Zeit während unseres Trainings Fußball.

Spaß und Geselligkeit werden groß geschrieben und so wird auch jedes Jahr außerhalb des sportlichen geschehens etwas unternommen.

Handball18

 

Jahresausflug 2012 – nach Hamburg

Dieses Jahr fand unsere Mannschaftstour vom 14.09. bis zum 16.09. statt.

Sie führte uns in die Hansestadt Hamburg.

Freitagmorgen trafen wir uns um 08.00 Uhr auf dem ALDI Parkplatz in der Becke wo wir unsere Reise mit einem Kleinbus antraten. Um ca. 13.00 Uhr kamen wir pünktlich
in Hamburg an und starteten die erste Erkundung Rund ums Hotel.

Nachdem wir uns im Hotel angemeldet hatten fuhren wir mit der S-Bahn Richtung Hafen.
Da das Wetter an diesem Tag nicht so recht mitspielen wollte entschieden wir uns dafür eine großen Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Hamburger Michels mitzumachen und im Anschluss dieser Tour ins Brauhaus „Block Bräu“ ein zu kehren.

Nach dem Abendessen wurde der erste Abend schließlich gemütlich ausklingen lassen.
Am Samstagmorgen starteten wir mit einem Besuch im Hamburg Dungeon. Die
tolle und witzige zweistündige Live Veranstaltung war sehr schön und ist
auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

Anschließend stand die große Hafenrundfahrt auf dem Programm. Diese dauerte ein paar Stunden und war ein großes Erlebnis.

Nach dem Abendessen wurde der Abend schließlich gemütlich ausklingen lassen. Am Sonntagmorgen stand der Fischmarkt auf dem Programm. Da dieser aber sehr früh stattfindet waren nicht allzu viele von uns dabei.

Nachdem wir aus dem Hotel aus gecheckt hatten fuhren wir noch einmal Richtung Hafen
und haben es uns bei bestem, sonnigem Wetter gut gehen lassen. Wir haben zu guter Letzt auch noch das U-Boot Museum im Hafen besucht.

Dieses alte ausrangierte sowjetische U-Boot U-434 haben wir besichtigt
und dabei festgestellt, dass keiner von uns dort mitfahren wollte.

Zum Schluss ging es nun wieder an den letzten Punkt der Tour, der Heimfahrt.

Diese traten wir so ca. um 13.00 Uhr an und kamen um 18.00 Uhr
in Gummersbach wieder an.

Dort haben wir noch gemeinsam den Abend im Baumhof ausklingen lassen.

Auch bei der diesjährigen Mannschaftstour kam wieder sehr viel Spaß auf. Die hohe Kunst des Knobelns kam ebenfalls nicht zu kurz.

Zum Schluss noch einige Fotos von der Mannschaftstour:

Handball9
Unsere Truppe im Hamburg Dungeon.

Handball10
eine kleine Pause im Brauhaus „Blockbräu“…

Handball11
…und die Pause geht weiter.

Handball12
Die Orgel im Hamburger Michel.

Handball15
Besuch im U-Boot Museum.

Handball16
und nun im Torpedoraum.

Handball17
Bestes Wetter am Sonntag.

 

Männer Freizeitsport Gruppe 2

Männerturnen ist vielleicht die falsche Bezeichnung für die Sportstunde.

Geturnt wird leider schon lange nicht mehr. Aber jeden Donnerstag in der Zeit
von 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr geht trotzdem die Post ab.

Unsere Sportstunde (Turnhalle Becke) nutzen wir für verschiedene Ballspiele,
wobei auf Grund der Interessenlage regelmäßig Fußball gespielt wird.
Um die Verletzungsgefahr so gering wie möglich zu halten, beginnen wir die Sportstunde mit einer Aufwärmphase und Dehnungsübungen.

Trotz der Altersspanne in der Gruppe von 17 bis 65 Jahren gibt es keine Probleme.
Von unseren jüngeren Mitspielern hören wir des Öfteren, dass auch mit der alten Garde so mancher Spaß und spannendes Spiel zustande gekommen ist.

Aussage unserer zwei jüngsten Mitspieler (dabei seit Nov. 2006): „Wir hätten nicht gedacht, dass es so viel Bock macht !“

Drücken wir es mal so aus: Man freut sich beim Abschied immer schon auf nächsten Donnerstag.

 

Anmeldung und weitere Informationen bei

Stephan Homann
Tel. 02261/911289