Taekwondo

Koreanische waffenlose Selbstverteidigung

Taekwondo, die uralte koreanische Kampfkunst, wird Heute von Jung und Alt als Sport oder auch als eine Möglichkeit zur Selbstverteidigung ausgeübt. Der Begriff Taekwondo besteht aus drei altkoreanischen Wörtern, die das Wesen dieser Kampfkunst ausdrücken:

Tae: kennzeichnet die Fußtechnik
Kwon: steht für die Handtechnik (wörtlich Faust)
Do: bedeutet die geistige Entwicklung

Information für Anfänger oder Fortgeschrittene bei
Abteilungsleiter / Trainer / Funktionär

Grossmeister Bajrush Saliu

Taekwondo88
8
. Dan Hapkido
World Hapkido Martial Arts Federation

Taekwondo41Taekwondo42
6. Dan Taekwondo WTF 5. Dan DTU
DTU / NWTU Taekwondo Prüfer
Taekwondo – Kampfrichter in Vollkontakt
Taekwondo – Kampfrichter in Formen
Inhaber der Trainerlizenz des Deutschen Sportbundes
Taekwondo Trainer C-Lizenz
Mobil: 0160/5909395
E-Mail: bajrush_saliu@web.de

                                                                       Taekwondo46
Birgit Krone
Jugendbetreuerin
1. Dan Taekwondo
Telefon: 02266/440376
Salih Saliu
Übungsleiter
Telefon: 01713511753

Training

Das Training findet in der Turnhalle der Grundschule Becke statt.

 

Tag

Montag

Mittwoch

Mittwoch

Freitag

Freitag

 

Zeit

17.00 – 18.30

18.00 – 19.30

19.30 – 21.30

18.00 – 19.30

19.30 – 21.00

 

Gruppe

Kinder und Jugend

Kinder und Jugend

Jugend und Erwachsene

Kinder und Jugend

Jugend und Erwachsene

 

Turniere 2017 / 2018 

Turnier Austragungsort Wettkampftag
Landesmeisterschaften 
Kamen 
Juli 2017 
Arnsberg Cup 
Lüdenscheid 
September 2017 
International Masters 
Dortmund
Oktober 2017 
Münster Detmold Cup
Münster 
November 2017 
BGN Pokal 
Velbert
Februar 2018 
Lippe Pokal 
Hamm
Februar 2018 
Rheinland Pokal 
Wesseling
März 2018 
Belgian Open 
Tongeren 
März 2018 
German Open 
Hamburg 
April 2018 
Becketal Cup 
Gummersbach 
April 2018 
Jugendpokal
Duisburg
Mai 2018