TV Becketal weiterhin erfolgreich

Zahlreiche Podestplätze im Einzel, dritter Platz in der Mannschaftswertung.

Taekwondo Großereignis in Gummersbach: Der TV Becketal richtete den siebten Becketal Cup aus.

Mit 17 Kämpfern und Kämpferinnen konnten die Becketaler Athleten 15 Platzierungen auf dem Podest und damit den dritten Platz von 32 Teams in der Teamwertung erreichen. Lediglich Leon Fiolka und Lucas Rohde verpassten jeweils im Viertelfinale knapp die Chance aufs Podest. Vorausgegangen waren intensive Wochen der Vorbereitung. Auf einer rundum gelungenen Veranstaltung gab es folgende Platzierungen für die Taekwondo-Kämpfer*innen von Großmeister Bajrush Saliu:

Gold
Lorena Hendrich, Aleyna Ünal, Luan Hendrich, Darren Kerner, Mateusz Kujawa, Aaron Rehse, Alexios Rehse, Nuri Ato

Silber
Sophie Dworjanschikow, Isabella Römischer, Leonie Römischer, Maximilian Fiolka, Efe Ünal, Tunahan Vural

Bronze
Damian Schäfer

Quelle: Anzeigen Echo