Prüflinge trotzten den heißen Temperaturen

34 Taekwondo-Athleten des TV Becketal legten erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab.

34 Taekwondo-Sportler des TV Becketal stellten sich am wärmsten Tag des Jahres der Prüfung für den nächsthöheren Grad. Bei den verschiedenen Prüfungskategorien mussten die Sportler trotz der warmen Bedingungen die Konzentration hochhalten. In den Kategorien Selbstverteidigung, Ein-Schritt-Kampf, Formenlauf und nicht zuletzt Technik mussten die Sportler Ihr bisher Erlerntes dem Prüfungskomitee um Großmeister Bajrush Saliu vorführen. Eine größere Herausforderung war dies insbesondere für die Wettkämpfer, die sich seit Monaten ständig in Vorbereitung für wichtige Turniere und Meisterschaften befinden. Das harte Training zahlte sich schlussendlich aus. Alle Teilnehmer bestanden Ihre Prüfung. Weiter geht es für die Wettkämpfer am Samstag mit der Landeseinzelmeisterschaft, wo sich alle Athleten einen Podestplatz erhoffen.

1. Kup (Rot-schwarzer Gürtel) Lara Frösch

2. Kup (Roter Gürtel) Mustafa Kaya, Marcel Feimer

3. Kup (Blau-roter Gürtel) Melina Schneider, Marc Schneider, Tunahan Vural, Noah Beck

4. Kup (Blauer Gürtel) Lesley Prinz, Melina Sever, Aleyna Yanaz, Hamid Azimi, Omid Azizi

5. Kup (Grün-blauer Gürtel) Sophia Krieger und Jana Gruber

6. Kup (Grüner Gürtel) Betül Gökay, Aleyna Ünal, Ali Gökay, Efe Ünal, Emir Harbelioglu, Deniz Harbelioglu

7. Kup (Gelb-grüner Gürtel) Ayleen Sudami und Nico Eisenberg

8. Kup (Gelber Gürtel) Johanna Krieger, Mara Erbe, Leonie Halbe, David Blank, Rivan Abdo, Diego Brezina, Kerim Ciftci, Aaron Rehse, Colin Müller, Alexios Rehse, Berk Cam, Roni Abdo

Quelle: Oberberg-Aktuell.de