Erste Gürtel-Prüfung des Jahres

Unter den Augen von Großmeister Bajrush Saliu absolvierten die Taekwondo-Sportler des TV Becketal ihre Aufgaben.

Die erste Farbgürtel-Prüfung des Jahres richtete Großmeister Bajrush Saliu beim TV Becketal aus. Auch für die von der Pandemie betroffenen Vereinssportler war dies eine etwas ungewöhnlicher Test, sie wurden in zwei unterschiedliche Gruppen eingeteilt. Bei den Größeren wurden Prüfungskategorien, die üblicherweise im engen Kontakt stattfinden, auf Abstand ausgeführt. Saliu zeigte sich zufrieden, alle Teilnehmer bestanden die Prüfung.

1. Kup (rot-schwarzer Gürtel)
Melina Schneider, Marc Schneider, Noah Beck, Tunahan Vural
2. Kup (roter Gürtel)
Azizi Omid, Azimi Hamid
4. Kup (blauer Gürtel)
Aleyna Ünal, Angelos Rehse, Efe Ünal, Emir Harbelioglu, Deniz Harbelioglu
6. Kup (grüner Gürtel)
Mila Leis, Luca Kreutz, Ali Harbelioglu, Aaron Rehse, Alexios Rehse, Sayder Özmen, Berk Cam
7. Kup (gelb-grüner Gürtel)
Maja Kreutz, Sophie Dworjanschikow, Mateusz Kurawa
8. Kup (gelber Gürtel)
Marie Saliu, Pia Alker, Lea Blumberg, Nuri Ato, Emil Leis

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

Parkplatzsituation Grundschule Becke

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

am Freitag hatten Bajrush und ich ein Gespräch mit Herrn Hüttebreucker und Frau Zettler von der Stadtverwaltung Gummersbach bezüglich der Parkplatzsituation an der Grundschule Becke mit letztendlich folgendem Ergebnis:

  • Das Parken auf dem oberen Bereich wird wie bisher weiter geduldet (siehe Aufsicht)
  • Die Zufahrt zum eigentlichen Schulhof muss frei bleiben, insbesondere die Feuerwehrzufahrt und die vom Förderverein gesponsorten Spielflächen
  • Es werden keine Fahrzeuge von den markierten Parkflächen abgeschleppt

Diese Duldung gilt bis auf weiteres bis eine für alle Seiten tragbare Parklösung gefunden worden ist.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Bajrush für sein Engagement bedanken.

Mit sportlichem Gruß
Uwe Eulenhöfer

Aufsicht:

TV Becketal dankt Taekwondo-Trainer Bajrush Saliu für sein jahrelanges Engagement

Der TV Becketal gratuliert Bajrush Saliu, der heute seinen 70. Geburtstag feiert. Über die vergangenen Jahrzehnte hinweg betätigte sich der Großmeister ehrenamtlich im Taekwondo-Bereich des Vereins und will dies auch in Zukunft fortsetzen. Ein besonderes Augenmerk legte er dabei stets auf die Jugend- und Integrationsarbeit und die Bindung zum Heimatland des Kampfsportes Südkorea. Für sein Engagement erhielt er bereits die goldene Ehrennadel, die höchstmögliche Ehrung des Vereins.

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

Coaches bilden sich weiter

Dennis Frösch und Johannes Klemens, Taekwondo-Trainer beim TV Becketal, erwarben die neueste WT-Coach-Lizenz.

Im Zuge der Weiterbildung des Trainerteams der Taekwondo-Abteilung des TV Becketal haben Dennis Frösch und Johannes Klemens die neueste WT-Coach-Lizenz erworben. Diese wird ab 2021 benötigt, um an den anerkannten internationalen Turnieren teilzunehmen. Auf Grund der aktuellen Lage fand der zweitägige Lehrgang des Dachverbandes World Taekwondo vollständig online statt. Im Rahmen der Abschlussprüfung wurden den knapp 70 Trainern verschiedene Aufgaben rund um Wettkampfregelauslegung, Anti-Doping, Jugendschutz und medizinischen Wissensfragen gestellt, die es für den Erwerb der Lizenz zu bestehen galt. Mit den neu erlangten Kenntnissen soll der Trainerstab rund um Großmeister Bajrush Saliu verstärkt werden, um eine noch bessere Ausbildung seiner Schüler zu ermöglichen. Insbesondere im höheren Leistungsbereich stehen den Sportlern nun alle Möglichkeiten offen, sich weiterzuentwickeln und beispielsweise an Weltranglistenturnieren teilzunehmen.

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

Mitteilung der Taekwondo Abteilung

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die weiteren Lockerungen der Landesregierung Nordrhein Westfalen, beginnt der normale Trainingsbetrieb, der Taekwondo Abteilung, wieder nach den Sommerferien am 12.08.2020. Das Training findet dann unter den gegebenen Hygienemaßnahmen statt.

Gruß Bajrush Saliu

Aufnahme ins Top-Team

Taekwondotalent des TV Becketal für Landeskader nominiert.

Kürzlich erhielt Jana Gruber, Taekwondokämpferin des TV Becketal, die Bestätigung der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union, dass sie ins Top-Team des Landeskaders aufgenommen wurde. In ihrer Altersgruppe befindet sie sich somit unter den besten 20 Kämpferinnen in Nordrhein-Westfalen. Seit drei Jahren hat sich Gruber, mit mindestens drei Trainingseinheiten pro Woche und regelmäßigen erfolgreichen Turnierteilnahmen, an ihr großes Ziel herangearbeitet. Sie stößt nun zu ihrer Teamkameradin Melina Schneider, die schon seit einigen Monaten Mitglied im Landeskader ist.

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

« Older Entries