Mitgliederversammlung muss verschoben werden

Die ursprünglich für den 19. März vorgesehene Mitliederversammlung für die Jahre 2020 und 2021 muss verschoben werden. Wir möchten eine Präsenzveranstaltung durchführen. Dies ist aber zur Zeit nicht genehmigungsfähig.

Der Termin für die nächste Mitgliederversammlung wurde vom geschäftsführenden Vorstand auf

Freitag 27. August 2021

festgelegt. Bis zu diesem Termin wird der Einzug der Mitgliedsbeiträge weiter zurückgestellt. Wir hoffen, dass wir dann endlich unsere Versammlung mit euch durchführen können.

Bleibt sportlich und gesund

Der Vorstand

Abschied von Bernhard Klein

Nach einer Mitgliedschaft von über 83 Jahren müssen wir Abschied nehmen von Bernhard Klein, der am 6. Februar leider verstorben ist.

Bernhard ist unserem Verein im Jahr 1937 im Alter von 8 Jahres beigetreten. Vor drei Jahren konnten wir noch gemeinsam auf der Mitgliederversammlung sein 80-Jähriges Jubiläum feiern und seine zahlreichen Geschichten aus der alten Zeit genießen. Wir verlieren mit Bernhard einen Sportfreund, der uns durch seine gesellige Art über Jahrzehnte viel Freude gebracht hat. Er ließ es sich nicht nehmen, auch im hohen Alter regelmäßig an unseren jährlichen Versammlungen teilzunehmen.

Wir werden dich vermissen.

Danke für Eure Vereinstreue – kein Beitragseinzug im Februar

Ein unwirkliches Sportjahr 2020 liegt hinter uns. Das Thema „Corona“ bleibt uns aber auch im neuen Jahr leider erhalten und damit auch die traurige Wahrheit, dass wir bis auf weiteres keinen gemeinsamen Sport anbieten können.

Damit fallen auch alle pädagogischen und gesundheitsfördernden Maßnahmen im Kinder- und Jugendbereich aus. Dies bedauern wir am allermeisten. Und das neben dem Sport auch der soziale Kontakt fehlt, dürfte auch langsam jedem klar sein.

Unsere Sportangebote können wir nach der Corona-Pandemie aber nur leisten, wenn Ihr uns als Mitglieder die Treue haltet. Bis zum jetzigen Zeitpunkt können wir das absolut erkennen und dafür möchten wir uns bei Euch bedanken. Die Zahl der Vereinsaustritte ist unverändert auf niedrigem Niveau.

Mit heutiger Kenntnis weiß noch niemand, wann wir wieder in den normalen Sportmodus kommen. Daher werden bis zur nächsten Mitgliederversammlung keine Beiträge von unserer Kassiererin eingezogen. Der Vorstand wird der Versammlung vorschlagen, die Beiträge für das Jahr 2021 erheblich zu reduzieren. Hier möchten wir besonders die Beiträge für Kinder und Jugendliche berücksichtigen.

Es bleibt also nur die Hoffnung und die Zuversicht, dass Ihr gesund durch diese schwere Zeit kommt und bald wieder gemeinsam Spaß und Freude beim Sport findet.

Euer Vorstand im Januar 2021

Erste Gürtel-Prüfung des Jahres

Unter den Augen von Großmeister Bajrush Saliu absolvierten die Taekwondo-Sportler des TV Becketal ihre Aufgaben.

Die erste Farbgürtel-Prüfung des Jahres richtete Großmeister Bajrush Saliu beim TV Becketal aus. Auch für die von der Pandemie betroffenen Vereinssportler war dies eine etwas ungewöhnlicher Test, sie wurden in zwei unterschiedliche Gruppen eingeteilt. Bei den Größeren wurden Prüfungskategorien, die üblicherweise im engen Kontakt stattfinden, auf Abstand ausgeführt. Saliu zeigte sich zufrieden, alle Teilnehmer bestanden die Prüfung.

1. Kup (rot-schwarzer Gürtel)
Melina Schneider, Marc Schneider, Noah Beck, Tunahan Vural
2. Kup (roter Gürtel)
Azizi Omid, Azimi Hamid
4. Kup (blauer Gürtel)
Aleyna Ünal, Angelos Rehse, Efe Ünal, Emir Harbelioglu, Deniz Harbelioglu
6. Kup (grüner Gürtel)
Mila Leis, Luca Kreutz, Ali Harbelioglu, Aaron Rehse, Alexios Rehse, Sayder Özmen, Berk Cam
7. Kup (gelb-grüner Gürtel)
Maja Kreutz, Sophie Dworjanschikow, Mateusz Kurawa
8. Kup (gelber Gürtel)
Marie Saliu, Pia Alker, Lea Blumberg, Nuri Ato, Emil Leis

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

Parkplatzsituation Grundschule Becke

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

am Freitag hatten Bajrush und ich ein Gespräch mit Herrn Hüttebreucker und Frau Zettler von der Stadtverwaltung Gummersbach bezüglich der Parkplatzsituation an der Grundschule Becke mit letztendlich folgendem Ergebnis:

  • Das Parken auf dem oberen Bereich wird wie bisher weiter geduldet (siehe Aufsicht)
  • Die Zufahrt zum eigentlichen Schulhof muss frei bleiben, insbesondere die Feuerwehrzufahrt und die vom Förderverein gesponsorten Spielflächen
  • Es werden keine Fahrzeuge von den markierten Parkflächen abgeschleppt

Diese Duldung gilt bis auf weiteres bis eine für alle Seiten tragbare Parklösung gefunden worden ist.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Bajrush für sein Engagement bedanken.

Mit sportlichem Gruß
Uwe Eulenhöfer

Aufsicht:

TV Becketal dankt Taekwondo-Trainer Bajrush Saliu für sein jahrelanges Engagement

Der TV Becketal gratuliert Bajrush Saliu, der heute seinen 70. Geburtstag feiert. Über die vergangenen Jahrzehnte hinweg betätigte sich der Großmeister ehrenamtlich im Taekwondo-Bereich des Vereins und will dies auch in Zukunft fortsetzen. Ein besonderes Augenmerk legte er dabei stets auf die Jugend- und Integrationsarbeit und die Bindung zum Heimatland des Kampfsportes Südkorea. Für sein Engagement erhielt er bereits die goldene Ehrennadel, die höchstmögliche Ehrung des Vereins.

Quelle: Oberberg-Aktuell.de

« Older Entries